Startseite / Bücher / Romane / Geschichte / Der Mondschein in Tibet ID: B10635
Bild vergrößern

Der Mondschein in Tibet

Kategorie:
Autor: 白玛娜珍
ISBN: 978-7-229-04634-7
Ursprungsland: China
Originalsprache: Vereinfachtes Chinesisch
Veröffentlicht: 2012
Veröffentlicher:
Fügen Sie die Bücher in meinen Favoriten
Dieses Buch ist schon in meinen Favoriten.
Ihre Favoriten 0 Dieses Buch

Das Buch ist mit Bildern ausgestattet, nach der Vison von Tibeterinnen, die in Tibet gelebt hatten.

Es erzählt vom Leben auf dem schneebedeckten Hochland, wie dort die menschlichen Empfindungen ablaufen, von der Seele, der Konfession und dem Leben. Dadurch können die Leser die Seele Tibets spüren.

Dabei manifestiert sich in den Besonderheiten der Beschreibung und den schönen Wörtern die Ästhetik der Tibetvölker. Dies ist ein wahres Buch, ohne Fantastereien, nur mit Tatsachen von verschiedenen Tibeterinnen, durch die die Leser das wahre Tibet sehen können. Während die Leser die Seele Tibets spüren,

können sie auch ausgiebig die literarische Ästhetik genießen.

Dies ist wirklich ein betrachtenswertes Buch. Es beschreibt als erstes Buch Leben und Kultur in Tibet aus der Sicht tibetischer Frauen.

Über die Autorin

Jane White Mana ist eine Tibeterin und in Tibet geboren.

Ihr Werk „Bitte, strecken Sie Ihre Arme aus“ erhielt von der Monatszeitschrift „Prosa“ wegen seiner anspruchsvollen Kurzprosa den Spitzenpreis für „vielerlei Prosa“

Und den „Zehnjahres-Erfolgspreis Tibetische Literatur“ von der Autorengemeinschaft Tibets.

Eine Rezension dieses Buchs:

Die tibetische Kultur im Qingzang-Hochland sät phantastischen Samen aus

und wächst zur Magie des Lebens heran.

das über die Suche von Tibetern nach einer tibetischen Geschichte der Eigen-Seele erzählt.

- A Lai (ein berühmter Schriftsteller, Präsident des Sichuan Autorenvereins)

Andere verwandte Bücher:
Loggen Sie sich bitte ein

E-mail:

Passwort:

Kostenlos registrieren

Passwort vergessen?