Startseite / Bücher / Kultur / Chinesischen Kultur / Daonisus und Jutistisch China: der 21. Jahrhundert Renaissance der chinesischen Zivilisation ID: B15156
Bild vergrößern

Daonisus und Jutistisch China: der 21. Jahrhundert Renaissance der chinesischen Zivilisation

Kategorie:
Autor: 翟玉忠(Zhai Yuzhong)
ISBN: 978-7-80211-725-9
Ursprungsland: China
Originalsprache: Vereinfachtes Chinesisch
Veröffentlicht: 2008
Veröffentlicher:
Fügen Sie die Bücher in meinen Favoriten
Dieses Buch ist schon in meinen Favoriten.
Ihre Favoriten 0 Dieses Buch

Auszug

Dieses Jahr ist eine Golden Zeit in China für die lebhafte Debatte, da Herr Yuzhong hat einge besondere Errungneschaften. Er analysiert „Chinas ursprüngliche Zivilisation“, verbreiten die Landpolitik Philosophie und Strategie von dem Jurist: Beachten selberständig arbeiten, der soziale Leistungen, der öffentlichen Volkersaufsicht, ausgeleichen die Lebensmittel, Recht-basierte Administration, töten nicht die Leute mit ohne Schuld, strafen und preisen deutlich, besondere Diplomatie Ansicht und die Natürnismus Weltansicht. Er versuchte, ein Bild –"goldene Zeitalter" bevor ehemalige China mit einem "konfuzianischen" Phänomen werden darzustellen, und machte keinen Hehl aus seiner der "prop alten" Absicht zu zeitgenössischen, dass auf die neu Juristen zu verbreiten. Ob Sie mit seinen Ansichten übereinstimmen, muss offene Leser in der Lage sein, wichtige Offenbarung erhalten.

Lesen Sie das Buch, zumindest können wir einigen:um sich die Wiederbelebung der antiken Zivilisation Chinas zu erholen, sollten man nicht nur die fast zwei Jahrtausenden des Konfuzianismus verehren, sondern sorgfältig auf die Philosophen überzulegen. Das ist die sogenannte historische zu gegenwärt diensten, ausländischen zu Chinesise diensten und auf Bodensatz wegzulassen, Essenz anzunehmen.

Chinesischen Zivilisation gehen immer weiter. Vorher die konfuzianismus China, wurden von mehre traditonelle Juristen Gedanken herrrscht. die traditonelle chinesische Juristen Gedenken ist mehre kompiliziert als die westlichen Legalism. Die sind ein Reihe politischen Philosophie und soziales Management Prinzipien. In dem Gegenwart, der "Globalisierung Zeit", in den Staaten, sie beeinflussen und kämpfen mit einander. Die Änderung zwischen Stärk und Schwäche sind ganz normal, wie Chinas Frühling und Herbst-Periode. Die Tradition der Frühlings-und Herbst-Periode Legalismus ist der Weg: Erreichen die Land zu reich, Sodalten zu stärke, aber in der neue Zeit, die Juristen Gedenken ist der Quelle des Reiche. Die chinesische „neue Juristen“ substituiert die traditionelle Joristen Gedenken, es sollte die richtige zukuftlige Gedenken.

Nachdem das Buch zu lesen, haben wir sich an dem Mitte der achtziger Chinas "River Elegy" erinneren. Ein TV Programm zeigt: lobpreisen die westliche „Meer Zivilisation“, erbuederigen die chinesische „Löss Zivilisation“. Das hat groß Eeeinfluß in ganz China gemacht, sobald hat eine berühmt Diskussion in der Mainstream des Chinas Intelligenz Kreis angeregt. Danach, die westliche der Mainstream wurden von den Chinese verehrt, allerdings, nicht über 20 Jahre, war alles anders. Ohne chinesische starke Zivilisation, ist das Schreiben und Veröffentlichen des Buches undenkbar. Ohne Chinas Steigen sind die Menschen die Sanierung der Umwelt an Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, das Schreiben und Veröffentlichen des Buches ist auch undenkbar.

Lesen das Buch, wie eine Genießen. Herr Yuzhong zeigt deutliche Ansicht, seine klare Argumente mit herausfordernd und fließend Schreibstil, und auch einfach zu verstehen. Das Buch wird unbedingt zahlreiche chinesische Leser zu konzentieren, außedem sollen die Intellekueller eine Aufmerksamkeit stellen. (Auszug aus der Peking-Universität Professor Pan Wei „Taoismus– und Juristisch China“ Vorwort)

Über den Autor

Zhai yuzhong ist ein Finanzkritiker, ein Forscher von Beijing Uni China und Welt Forschungszentrum. Der Leiter vom „Chinas Finanznarichten“ Magazin international Abteilung, der Leiter vom Honkong China Narichtverlag „Rechtsnachrite“ Nachriteabteilung, der aktuelle gesamte Redakteur vom neue Juristen Website (Chinessiche und Englische Seiten)

Aus der Redaktion

Das Buch überragt normale Beschreibung, so lange Zeit inländische und außländische Literaturkreis gelten die chinesische Kultur als Konfunismus Zivilisation. Gegenseit, skizzieren zu uns "Taoismus in der Operation, außerhalb der Chirurgie, Legalismus" ein chinesisches einheimisches Zivilisationbild.

Der Autor mit einem Herz aus "St. Nach seiner Geheimnisse" die Unschuld eines Kindes, die Rekonstruktion der klassischen chinesischen Philosophie, sowie die politische und wirtschaftliche System auf der Basis der klassischen chinesischen Philosophie gebaut - lassen Sie uns einen Blick Renaissance der chinesischen Zivilisation im 21. Jahrhundert, ein neuer Horizont.

Der Autor mit einem Herz aus „Verbreiten chinesische Kultur“, aufbauen die Rekonstruktion der klassischen chinesischen Philosophie, sowie die politische und wirtschaftliche System auf der Basis der klassischen chinesischen Philosophie wieder.—Lassen Sie uns einen Blick Renaissance der chinesischen Zivilisation im 21. Jahrhundert, ein neuer Horizont zu sehen.

Empfohlene language

A. Eine lange chinesische gebar eine herrliche Kultur. Das Buch erfüllt die Kenntinis von den chinesische ursprüngliche Kulturen, daneben lassen uns die Weisheit aus der alten chinesischen Zivilisation zu ziehen, helfen uns mit den Herausforderungen der modernen Gesellschaft zu bewältigen. Sonder auch vorzeitigen Realisierung der nationalen Wiedergeburt. - Mitglied des Nationalen Ausschusses von Chinesischen Volkes Politik Konferenzen, der Chinese Akademie der Ingenieurswissenschaften Academiemitglied Ni Guangnan

B. Suchen die Wuzeln der Zivlisation, verbessern die Quintessenz des Wesens von China. - Fang Ning, stellvertretender Direktor, von der Politik der chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften

C. Das Buch von Yuzhong, mit tiefer und einzigartige Einblicke, echt ein Meisterwerk, um den Lesern Selbstvertrauen und Würde der chinesischen Kultur zu erhalten —Kommentator aus "Volkszeitung" Lin Zhibo

D. Das Buch versuchen zeigen: Daonismus Prtei und Juristische Prtei in die chinesische Zivilisation Geschicht und Entwickelung, und die Funktion, der Einfluss und Bedeutung gegen der chinesische Kultur. Ganz wenig Menschen hat die offenbare spezialisierte Denken offenbaren, und mit einigen neuen Ideen. Besonders, lals Daonismus als innere Seele, als Jurist als Format, die Struktur Modell sind im Einklang mit der tatsächlichen chinesischen Kultur. —Der Akademische Ausschuss des Forschungszentrums der Chinesischen Akademie der Sozialwissenschaften, Religion und Konfuzianismus, Shaanxi Normal Universität, History and Kulture Institute Professor Hanxing

E. Das Buch ist eine umfassende Überprüfung von der alten in die moderne Geschichte der chinesischen Zivilisation, einschließlich Aspekte der Geschichte, Philosophie und klassische Wirtschaftstheorie. Neben die geübt Schreibung, hat er auch die Wiederbelebung der chinesischen Zivilisation von 21. Jahrhunderts gezeigt. Der Autor vertraut mit den Originaltexten der chinesischen Zivilisation, hat eine große und außergewöhnliche Kenntnisse Vision gestellt.— Das ist ein bemerkenswerte Werke! Professionelle Investoren von Kanada, auch der Autor Ben Mah von dem Buch „China und Amerika –das 21. Jahrhundert, Sino-US politischen und wirtschaftlichen Beziehungen“

F. Das Zeichen der chinsische Kultur ist: die Chinese überlegen und lösen das Problem mit chinesische philosophischen Ansatz, Zhai Yuzhongs Buch ist echt gut. Hoffentlich kann er beharrlichen Bemühungen, mehr in die Tiefe und Ausdauer, um die Ausgrabung der Schätze zu vervollständigen, und die Konnotation der modernen Gesellschaft, die Schaffung eines chinesischen philosophischen Ansatz der Führung der chinesischen Politik Witschaft. - Beijing Xi Huang Culture Research Center, philosophische Methode Lv jia Ge

Andere verwandte Bücher:
Loggen Sie sich bitte ein

E-mail:

Passwort:

Kostenlos registrieren

Passwort vergessen?